Click here to close window

     DER BETRIEB/Leitbild/
drucken drucken 


Unser Leitbild

Der Verein BICYCLE-Entwicklungsprojekt Fahrrad ist ein vom AMS, der Stadt Graz, Land Steiermark und ESF geförderter sozialökonomischer Beschäftigungsbetrieb, der erwerbslosen Menschen Arbeitsplätze und Arbeitstrainingsplätze sowie soziale Betreuung und Qualifizierung auf Zeit bietet.
Dabei ist uns die Gleichstellung von Frauen und Männern sehr wichtig.

Der Verein BICYCLE-Entwicklungsprojekt Fahrrad ist ein vom AMS, der Stadt Graz, Land Steiermark und ESF geförderter sozialökonomischer Beschäftigungsbetrieb, der erwerbslosen Menschen Arbeitsplätze und Arbeitstrainingsplätze sowie soziale Betreuung und Qualifizierung auf Zeit bietet. Alle Arbeits- und Tätigkeitsbereiche haben die Förderung der sanften Mobilität, insbesondere die Reparatur und Aufbereitung gebrauchter Fahrräder im Sinne des ReUse-Gedankens und des Fahrradverkehrs zum Inhalt. Wir achten in allen unseren Produktion- und Dienstleistungsprozessen auf Ressourcenschonung und energieeffizientes Arbeiten. Weiters versuchen wir unseren Transitarbeitskräften den Nachhaltigkeitsgedanken vor zu leben.
Dabei ist uns die Gleichstellung von Frauen und Männern sehr wichtig.
Unsere Ziele sind:
• die nachhaltige Verbesserung der Arbeitsmarktsituation unserer Transitarbeitskräfte
• die Integration der bei uns beschäftigten Transitarbeitskräfte in den Arbeitsmarkt
• das Angebot sozialer Betreuung
das Angebot an Qualifizierung
• die Eigenerwirtschaftung eines Teils der Kosten für den Sozialökonomischen Betrieb
• Einhaltung sachgemäßer Mülltrennung und -entsorgung

Wir bieten unseren KundInnen vielfältige Dienstleistungen und Produkte in folgenden Arbeitsbereichen:
• Fahrradreparatur
• Fahrradservice
• Fahrradhandel und Fahrradteilehandel
• Fahrradverleih
• Sonderkonstruktionen im Fahrradbereich

Unser Umgang ist geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und Vertrauen. Unsere Kommunikation zeichnet sich durch Offenheit, Transparenz und Authentizität aus und wird durch einen kooperativen Führungsstil unterstützt. Unser Betrieb unterzieht sich laufend dem Prozess der Evaluierung und der Qualitätssicherung.

Schlüsselkräfte unterstützen unsere Transitarbeitskräfte durch individuelle Beratung und Begleitung; Kompetente Fachkräfte erhöhen durch fachgerechte Anleitung deren berufliche Qualifikation. Dadurch werden neue Wege und Perspektiven aufgezeigt und ein möglicher Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt vorbereitet.

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, durch unsere Dienstleistungen und Produkte unseren KundInnen die Effektivität und den Nutzen von sozialökonomischen Betrieben näher zu bringen.

Wir wollen Chancen bieten, Grenzen aufbrechen, Menschen individuell unterstützen, motivieren und ermutigen, damit Veränderung stattfinden kann.





FILIALE RECHBAUERSTRASSE 57
TEL: +43 (0) 316 - 82 30 26
FAX: +43 (0) 316 - 82 30 99
EMAIL: rech@bicycle.at



bicycle.at/de/sozialoekonomischer_betrieb/leitbild/